Das Bild zeigt eine Gruppe von Schülern | Gymnasium Ellwangen Schulnachrichten

Schulleiter des Gymnasiums Ellwangen bricht während Rede zusammen

Veröffentlicht von
Das Bild zeigt eine Gruppe von Schülern | Gymnasium Ellwangen Schulnachrichten
Symbolbild: Gymnasium Ellwangen


Ellwangen.
Der Berliner Kurier berichtete, dass der Schulleiter eines baden-württembergischen Gymnasiums während einer Rede zusammengebrochen und wenig später in einem Krankenhaus verstorben ist.

Vom Friedhof in die Kirche

Bernd Hirschmiller hielt eine Rede zum Volkstrauertag auf einem Friedhof während der er ohnmächtig zusammenbrach.

Ellwangen trauert

Der 60-Jährige wurde daraufhin in eine nahegelegene Kirche gebracht und erhielt Soforthilfe-Maßnahmen. Nachdem er ins Krankenhaus gebracht wurde erlag er dort seinem Leiden.

 

Der Schulleiter war unter SchülerInnen sehr beliebt. Der Schock sitzt tief.

Seelsorge bieten zum Beispiel lokale SchulpsychologInnen und diverse Einrichtungen der kirchlichen Schulseelsorge an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.